Luana – Chrampfcheib des Monats Mai 2021

‌Jeden Monat küren wir einen richtigen Chrampfcheib. Als Belohnung gibt es unsere einzigartige Chrampfcheibe-Boombox-Powerbank. Luana ist unser Chrampfcheib des Monats Mai. Sie arbeitet seit letzten September für die Chrampfcheibe und wird die nächsten vier Monate auf einer Alp verbringen.

Übergabe Preis für Chrampfcheib des Monats Peter.

Luana, wie lange bist du bereits als Malerin tätig?

Schon 14 Jahre. Meistens war ich fest angestellt. Einmal hatte ich noch einen kleinen Unterbruch, da ich ein Praktikum als Sozialpädagogin absolvierte. Es zog mich dann aber wieder zurück ins Malergeschäft und jetzt bin ich seit September für die Chrampfcheibe am Start.

Aber nun verlässt du uns auch wieder, richtig?

Genau. Ich habe mich entschieden den Sommer im Maderanertal zu verbringen und auf einer Alp auszuhelfen. Danach werde ich aber wieder zurückkehren und weiter chrampfen.

Das freut uns natürlich. Was macht dir am meisten Spass in deinem Arbeitsalltag?

Ganz klar die Abwechslung. Als Malerin bin ich immer wieder an unterschiedlichen Orten: Baustellen, Kundenarbeit oder Renovationen. Oft ist man selbstständig unterwegs. Das macht mir dann besonders Spass, da ich gerne mit organisiere.

Was ist das Witzigste, was dir bei der Arbeit passiert ist?

Schwierig zu beantworten. Eine Anekdote kommt mir in den Sinn. Letztens wollte ich etwas aus unserem Lieferwagen holen und sprang auf die Ladefläche. Plötzlich bemerkte ich, dass meine Hose riss. Das war suboptimal für den weiteren Verlauf meines Arbeitstages. Deshalb entschied ich mich die Hose mit Panzertape zusammenzukleben. Dies war eine gute Idee, denn das Tape hielt sogar den nächsten Waschgang aus.

Was ist die wichtigste Eigenschaft einer Malerin?

Als Malerin muss man Geduld haben. Räume werden teilweise drei bis viermal gestrichen. Ausserdem sollte man eine freundliche und höfliche Person sein, da man oft mit den Endkunden in Kontakt tritt.

Wie bist du auf die Chrampfcheibe gekommen?

Ich habe die Chrampfcheibe im Radio gehört und fand die Werbeslogans sehr amüsant. Die blieben mir im Kopf. Als meine Kollegin dann noch die Chrampfcheibe weiterempfahl, meldete ich mich.

Bist du zufrieden mit uns?

Klar. Meine Kollegin behielt recht. Die Zusammenarbeit ist unkompliziert, kollegial und locker. Man ist mit allen “per du” und die ganze Organisation der Chrampfcheibe funktioniert einwandfrei. Ich musste noch nie wegen Rapporten stürmen und wenn ich Fragen hatte, konnten mir die Berater immer sofort Auskunft geben.

Was machst du in deiner Freizeit?

Ich bin gerne in den Bergen oder auf dem See am Stand-Up-Paddeln. Meistens mit der Familie oder meinem Freund. Wie bereits erwähnt werde ich die nächsten vier Monate auf der Alp verbringen und meine Verwandten bei der Arbeit unterstützen.

Vielen Dank Luana für deinen Einsatz. Wir wünschen dir viel Spass auf der Alp.

Möchtest du auch Chrampfcheib des Monats werden? Wir suchen jeden Monat einen würdigen Kandidaten. Wie du Chrampfcheib des Monats wirst erfährst du hier.